Longboard Dancing Weltmeisterschaft in den Niederlanden

Longboard Dancing Weltmeisterschaft Holland

Longboard Dancing Weltmeisterschaft in den Niederlanden

Die Flatland (deutsch „Flachland“) Longboard Disziplinen werden am zweiten und dritten April diesen Jahres in Klokgebouw in Eindhoven zusammen kommen. Sowohl im Downhill als auch im Flatland gibt es verschiedene Disziplinen. Welches Land ist das flachste Land der Welt? Richtig geraten: Die Niederlande! Es gibt also ganz eindeutig keinen besseren Platz, um die vierte größte Longboard Flatland Meisterschaft der Welt abzuhalten. Die teilnehmenden Fahrer kommen aus der ganzen Welt, so zum Beispiel aus China, Chile, Frankreich und Russland.

Was genau ist Longboard Dancing?

Im Longboard Dancing werden die Elemente von Freestyle Skateboarding, Surfing und dem reinen Tanzen in eine kreative Art des Longboardfahrens vermischt. Die Tanzbewegungen werden mit klassischen flatground Tricks und anderen stylischen Elementen in einem Hochgefühl von maximaler kreativer Energie in eine Show verpackt. Wer da nicht staunt ist selber schuld.

Was ist Longboarding?

Das Longboarden kann als der Bruder vom Skateboarden bezeichnet werden. Erfunden haben es vor rund siebzig Jahren die Surfer, weil sie an windstillen Tagen gerne ihre Techniken verbessern wollten. Sie erfanden die Longboards, um mit ihnen auf dem Fußweg „surfen“ zu können. Eine neue Disziplin war geboren! Die Popularität von Longboarding hielt sich allerdings in Grenzen, wenn man es mit dem Snowboarden und dem Skateboarden vergleicht. Erst in den letzten fünf Jahren ist das Longboarden sehr publik geworden und somit eine der am schnellsten wachsenden Sportarten weltweit. Longboarden kann recht schnell gelernt werden und verspricht deswegen schnelle Erfolgserlebnisse. Es kann jedoch auch sehr anspruchsvoll sein, je nachdem welchen Herausforderungen und Tricks du dich stellst. Wer sich beim Skateboarden mittlerweile langweilt, oder einfach nur ein wenig Abwechslung benötigt, der ist beim Longboard fahren genau richtig! Hier gibt es Abwechslung bei noch mehr Spaß. Heutzutage wird das Longboarding auch gerne als Fahrradersatz verwendet, weil man mit dem Longboard sehr schnell von einem Ort zum nächsten fahren kann.

Nun speziell zum Longboard Dance.
In dieser Disziplin kannst du die interessanten Moves des Flatland Longboardings erkunden. Es gibt viele Wettbewerbe an denen man teilnehmen kann oder bei denen man mitmachen kann. Jeden Tag gibt es offene Lerngruppen für alle, die das Longboard Dancing lernen wollen. Es gibt also für alle, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene Boarder, eine Menge zu tun.

Longboard Dancing Weltmeisterschaft Zeitplan

Am Samstag findet der Longboard Dance für ungesponsorte Fahrer statt. Das ist eine einzigartige Chance für alle, die noch kein professionelles Level erreicht haben, zu zeigen was sie drauf haben. Vielleicht wird ja das ein oder andere Talent entdeckt?

Am Sonntag gibt es den Wettbewerb der Frauen bzw. Männer rund um die Weltmeisterschaft im Longboard Dancing. Wenn es einige weibliche Teilnehmer gibt, die nicht unbedingt am großen Wettbewerb teilnehmen wollen, gibt es die Girls Competition – ein Wettbewerb im Longboard Dancing nur für Frauen. Außerdem gibt es einige Special Contetst zum Thema „Bester Trick“, und „Hippster Sprung“. Zwischen allen Teilnehmern, die unter 15 Jahren alt sind, wird der Titel des „Best Grom“ vergeben.

Jeden Tag gibt es außerdem um 13 Uhr die Möglichkeit an einer Schulung für Anfänger teilzunehmen. Das ist besonders gut für diejenigen geeignet, die noch nie Longboard gefahren sind.
Man sieht also, es ist für alle etwas Tolles dabei! Falls ihr euch jetzt für die Weltmeisterschaft interessiert, zögert nicht euch anzumelden und die Reise in die Niederlande zu organisieren!

Hier geht’s zur Webseite: Worldcup Longboard Dance

  • 5.00 out of 5

    Twin Tip Longboard „Dein Design“

    • du kannst dein Longboard selber gestalten (siehe auch Text unten)
    • jedes Design und Longboard wird vor dem Versand persönlich von mir überprüft
    • dein Longboard erhält eine Hochleistungs-Design-Folie
    • 1a Laufruhe, für Anfänger und Fortgeschrittene
    • 8 Lagen kanadischer Ahorn, Körpergewicht: 50 bis 90kg
    • 180mm Achsen + 70mm, 82A Rollen für gute Wendigkeit
    • Größe: 38″ x 10″ = 96cm x 25cm – fertig montiert

    gratis Versand in DE | 3-4 Tage Lieferzeit

    199,00  139,00  inkl. 19% MwSt.
  • 5.00 out of 5

    Longboard gestalten – Pintail Longboard „Dein Design“

    • hier selber dein Longboard gestalten (siehe auch Text unten)
    • jedes Design und Longboard wird vor dem Versand persönlich von mir überprüft
    • dein Longboard erhält eine Hochleistungs-Design-Folie
    • sehr guter Cruiser für Anfänger und Fortgeschrittene
    • 8 Lagen kanadischer Ahorn, Körpergewicht bis 100kg
    • 180mm Achsen + 70mm, 82A Rollen für gute Wendigkeit
    • Größe: 39″ x 10″ = 99cm x 25cm – fertig mit deinem Design montiert

    gratis Versand in DE | 3-4 Tage Lieferzeit

    189,00  139,00  inkl. 19% MwSt.
  • Longboard Gestalten Longboard Design 2Twin Tip Longboard Rollen Schwarz
    5.00 out of 5

    Longboard gestalten lassen nach deinen Wünschen

    • ich gestalte das Longboard nach deinen Vorgaben
    • dein Longboard erhält eine Hochleistungs-Design-Folie
    • für Anfänger und Fortgeschrittene
    • 8 Lagen kanadischer Ahorn, ideales Körpergewicht: bis 50 – 90kg
    • 180mm Achsen + 70mm, 82A Rollen
    • Größe: 38″ x 10″ = 96cm x 25cm – fertig montiert

    gratis Versand in DE | Preis auf Anfrage

    199,00  inkl. 19% MwSt.
  • Longboard Design FolieLongboard Design Folie Detail
    5.00 out of 5

    Longboard Design Folie mit deinem eigenen Design

    • spezielle hochleistungs Luftkanalfolie
    • hochauflösender Digitaldruck mit deinem Motiv
    • zusätzlich UVE-Schutz laminiert – 7 Jahres Qualität
    • sehr haltbar und sehr gute Klebeeigenschaften
    • Größe: 110cm x 30cm

    gratis Versand in DE | sofort versandfertig,
    Versanddauer mit DHL ca. 1-2 Tage

    29,90  inkl. 19% MwSt.

Teile diesen Beitrag

Comments (3)

  • Ben Antworten

    Yeah, das sieht nice aus :D Sollte auf jeden Fall gekonnt sein! Ich bin nicht so für das Dancing zu begeistern, ich bin eher auf steilen Straßen unterwegs und mag es zu sliden und driften :) Mein neues Globe Prowle Board macht sich sehr gut!! Barfuß bin ich bisher noch nie gefahren :D

    6. Mai 2016 bei 14:09
  • Janine Antworten

    Longboard Dance ist ne schöne Sache, sieht sehr elegant aus wie die Dame da auf dem Board tanzt. Ist mal was anderes als nur den Berg herunterzudüsen. Sind deine Boards auch für Longboard Dancing geeignet oder welche kannst du da empfehlen?

    13. März 2016 bei 13:58
    • Jan Banan
      Jan Banan Antworten

      Hallo Janine,
      natürlich kannst du auch auf einem Cruiser Longboard von mir schon einige Moves machen. Für reines Dancing sind sie nicht ideal. Wenn du hauptsächlich Longboard Dancing machen willst, würde ich dir ein Freestyle Board empfehlen welches mindestens 41“ lang und sehr wenig Concave ist (Biegung des Decks in der Mitte). Leichte Kicks und ein symmetrisches Shape aufweist und etwas breiter ist, damit du genügend Fläche zum tanzen hast. Dieses Board finde ich vom Setup ganz gelungen: http://amzn.to/1Rgz4cL
      LG Jan Banan

      14. März 2016 bei 10:14

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.